Familienurlaub in Sellin – Tipps für Ihren Aufenthalt ?>

Familienurlaub in Sellin – Tipps für Ihren Aufenthalt

Mit schneeweißen Stränden, blauem Meer und weißen Felsen gelingt es der Ostseeinsel Rügen jedes Jahr aufs Neue unzählige Urlauber anzulocken. Neben den herrlichen Badebedingungen bietet Rügen, insbesondere das hübsche Ostseebad Sellin, unzählige Möglichkeiten zur Erholung und Unternehmungen für die gesamte Familie.

Rügens Familienparadies Sellin

Das ehemalige Fischerdorf Sellin liegt an der Ostsee und einem Binnensee inmitten bewaldeter Höhenzüge und ist vor Ost- und Nordwinden geschützt. Das Ostseebad bietet somit noch mehr Erholungsmöglichkeiten als der Rest Rügens und ist hervorragend für einen Urlaub mit der gesamten Familie geeignet. Neben der wunderschönen Natur hält auch die Stadt selbst einige interessante Sehenswürdigkeiten parat, die einen Besuch wert sind. Besonders glanzvolle Bauwerke beherbergt die Wilhelmstraße, die bei Ihrem Urlaub in Sellin zum Schlendern einlädt. Doch nicht nur die Architektur der Region und die traumhafte Landschaft können beeindrucken, auch das herrliche Klima sorgt für einen erholsamen Aufenthalt. Die Kombination aus geschäftigem Treiben am Strand, ländlichem Charme und einer Vielzahl an Aktivitäten gefällt darüber hinaus nicht nur Erwachsenen, sondern hält auch Kinder bei Laune.

Strandvillen Rügen

Kurzweil für Groß und Klein

Das Ostseebad auf Rügen bietet eine Vielzahl an Unternehmungsmöglichkeiten, die Sie mit oder ohne Ihre Kinder durchführen können. Während bei Sonnenschein am Nordende der wunderschönen Bucht von Sellin ein fantastischer Sandstrand auf Sonnenanbeter und Wassersportler wartet, können Sie an Tagen an denen Sie in Sellin auf Sonne verzichten müssen, im Schwimmbad Ihre Bahnen ziehen oder sich in Saunas, Solarien, Kosmetiksalons oder bei Massagen verwöhnen lassen. Für die Erwachsenen bietet Sellin zudem eine Menge sportlicher Aktivitäten. Das gut ausgebaute Netz an Wanderwegen führt Sie mitten durch die wunderschöne Landschaft Rügens, wo unter anderem Sehenswürdigkeiten wie das Jagdschloss Granitz und das Fischerörtchen Moritzdorf einen Besuch wert sind. Wenn Ihre Kinder keine Lust haben die sehenswerten Plätze der Ostseeinsel zu erkunden, besteht die Möglichkeit an Malkursen oder einem speziellen Kinderprogramm mit Strandspielen und Animation teilzunehmen. Somit findet in Sellin jeder Besucher, egal ob Groß oder Klein, genau was er wünscht.

Familienurlaub gewünscht? Sellin beeindruckt mit seiner Vielfalt

Sellin, das malerische Ostseebad zwischen Bodden und Meer am Hochuferwald der Granitz, ist dank seiner vielfältigen Ausflugsmöglichkeiten in die Natur, dem herrlichen Strand und der zahlreichen Unternehmungsmöglichkeiten für die gesamte Familie ein hochkarätiges Reiseziel. Wen es in seinem Urlaub aber doch eher in die Ferne zieht, der findet hier mehr Informationen zu weiteren Urlaubszielen am Meer.