Photo station album herunterladen

Photo station album herunterladen

Sie können die Fotos auch vom Turbo NAS auf einen DLNA-kompatiblen Player streamen und die Fotos auf dem großen Bildschirm im Wohnzimmer genießen. Zeigen Sie eine Vorschau der Fotos an, und wählen Sie aus, welche Fotos oder Videos als Nächstes in der Vorschau angezeigt werden sollen. In der Photo Station werden die Inhalte entsprechend den Berechtigungen für freigegebene Ordner angezeigt. Wenn ein Benutzer beispielsweise über Lese-/Schreibberechtigungen oder schreibgeschützte Berechtigungen für einen bestimmten freigegebenen Ordner verfügt, kann dieser Benutzer alle Fotos und Videos im freigegebenen Ordner anzeigen. Mit anderen Worten, Sie können sie in einen freigegebenen Ordner hochladen, z. B. “/Multimedia”, “/home” oder einen neuen freigegebenen Ordner, mit dem Sie die Schreibberechtigung erhalten. Um einen neuen freigegebenen Ordner zu erstellen, gehen Sie bitte zu “Control Panel” > “Privilege Settings” > “Shared Folders”. Ein Album ist ein virtueller Ordner, der zum Sammeln von Fotos/Videos verwendet wird, und Sie müssen sich keine Gedanken darüber machen, wo die Dateien auf dem Turbo NAS gespeichert sind. Wenn Fotos/Videos bereits in den Ordnern organisiert wurden, können Sie mit der rechten Maustaste auf einen Ordner klicken, den Sie bevorzugen (in der Ordneransicht) in “Shared Photos”, “Private Collection” oder “Qsync” und wählen Sie “Neues Album erstellen”, um die Ordner in ein Album zu verwandeln. Die Photo Station ist eine Anwendung, die aus einer Datenbank entwickelt wurde, die als Media the Media Library bekannt ist. Sie können die Einstellungen in “Control Panel” > “Anwendungen” > “Multimedia-Management” verwalten. Die Medienbibliothek kann Multimediadateien wie Fotos, Musik und Videos aus den angegebenen Medienordnern scannen und indizieren.

Um Multimedia-Dateien nach Zeitplan oder manuell zu scannen, richten Sie bitte die Scan-Methode unter der Registerkarte “Medienbibliothek” ein. So zeigen Sie alle fotos an, die im Album auf der Fotowand enthalten sind. Um ein Foto zu geotaggen, wählen Sie zuerst ein Foto aus, klicken Sie unter der Registerkarte EXIF auf “Große Karte”. Geben Sie den Namen der Position in der Suchleiste oben ein und drücken Sie die Eingabetaste in Ihrer Tastatur. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Karte und klicken Sie auf “Koordinaten festlegen”. Um Fotos auf einer Fotokarte anzuzeigen, klicken Sie bitte zuerst auf ein Album und die Schaltfläche “Fotokarte” im Hauptmenü. Diese Funktion ist nur für Fotos mit GPS-Koordinaten verfügbar. für Fotos ohne GPS-Koordinaten, folgen Sie bitte den obigen Schritten, um ihre GPS-Koordinaten einzustellen. Personalisieren Sie Ihre QTS-Anmeldeseite mit Ihrer öffentlichen Fotosammlung von der Photo Station. Sie können Ihre Lieblingsfotos öffentlich an der Fotowand auf der Anmeldeseite teilen, sodass Sie jedes Mal, wenn Sie sich auf Ihrem Turbo NAS anmelden, mit glücklichen Erinnerungen aus Ihrer Fotosammlung beginnen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Album, und wählen Sie aus, den Link herunterzuladen, zu entfernen, umzubenennen, per E-Mail zu senden, den Link zu veröffentlichen, den Link dieses Albums freizugeben oder die Einstellungen dieses Albums zu ändern (Die E-Mail-, Veröffentlichungs- und Freigabeoptionen sind nur verfügbar, wenn “Mit der Öffentlichkeit teilen” in “Albumeinstellungen” aktiviert ist).) Fotos erfassen alle schönen Erinnerungen und jeden Moment des Lebens, und Sie benötigen ein zuverlässiges Gerät, um die Fotos zu sichern.


Die Kommentare sind geschloßen.