Google fotos geteilte alben herunterladen

Google fotos geteilte alben herunterladen

Früher konnte das Freigeben von Alben auf ähnliche Weise durchgeführt werden, aber es war nicht die Standardmethode. Wenn ein Benutzer zu einem Album eingeladen wird, erhält er eine E-Mail und eine Google Fotos-Benachrichtigung. Benutzer können auch Personen jederzeit aus Alben entfernen und dabei alle ihre Fotos und Videos entfernen. Minimalismus ist schön, aber wenn es um besondere Anlässe geht – Familientreffen, Urlaub, dieses einmalige Konzert – sollten Sie jedes einzelne Detail erfassen. Die Smartphone-Kamera in der Tasche macht nicht nur tolle Fotos, sondern lässt Sie sie schnell mit all Ihren Lieben teilen. Cloud-Speicher stellt auch sicher, dass Sie ein Backup im Falle eines Festplattenabsturzes haben, oder wenn Sie Ihr Telefon verlieren. Sie können Bilder von allem speichern, und wir meinen wirklich alles: den malerischen Truthahn, das lückenhafte Grinsen Ihres kleinen Neffen, Ihren entfernten Onkel, der gerne darauf hinweist, dass Sie früher thiiiis groß waren. Laden Sie die Google Fotos App (kostenlos, iOS und Android) herunter und melden Sie sich bei Ihrem Google-Konto an. Sie werden aufgefordert, “Sichern und Synchronisieren” zu aktivieren, wodurch Fotos und Videos, die Sie auf Ihrem Telefon aufnehmen, automatisch in Ihrer Google Fotos-Bibliothek speichern, wenn Sie über einen Internetzugang verfügen. Es ist ratsam, diese praktische Funktion auf zu halten, so dass, auch wenn Ihr Telefon einen Dunk in den schönen Meeren von Sayulita nimmt, werden Sie immer noch ein Backup aller Ihrer Urlaubsfotos in Ihrem Google-Konto haben.

Da mehr Menschen mit ihren Telefonen arbeiten, anstatt auf Laptops oder anderen größeren Systemen, wird die Unfähigkeit, bestimmte Aufgaben auf einem mobilen Gerät zu erledigen – zum Beispiel ein Album herunterzuladen – gelinde gesagt irritierend werden. Hoffentlich wird Google zur Kenntnis nehmen. Quick Tip, um sicherzustellen, dass Ihre Fotos nie verschwindenFotos sind wertvolle Erinnerungen und wir alle wollen nie verlieren sie auf Festplattenabstürze oder fehlende Laufwerke. PicBackMan ist der einfachste und einfachste Weg, um Ihre Fotos sicher in einem oder mehreren Online-Konten zu sichern. Laden Sie einfach PicBackMan herunter (es ist kostenlos!), registrieren Sie Ihr Konto, verbinden Sie sich mit Ihrem Online-Shop und sagen Sie PicBackMan, wo Ihre Fotos sind – PicBackMan macht den Rest, automatisch. Es lädt alle Fotos massenhaft hoch und sucht immer wieder nach neuen und lädt diese auch hoch. Sie müssen es nie berühren. Wenn Sie jedoch ältere Bilder posten möchten – Bilder, die sich derzeit nicht auf Ihrem Telefon, sondern in der Cloud befinden – wird es schwieriger. Mit der mobilen Google Fotos App können Sie Fotos herunterladen, die sich sehr einfach in Ihrem Cloud-Speicher befinden, aber jeweils nur eines.

Wenn Sie mehr als einen auf einen Schlag herunterladen möchten, müssen Sie die Desktop-App verwenden. Die App erkennt Menschen und Haustiere, was bedeutet, dass Sie nicht stundenlang einzelne Fotos markieren müssen. Es kann sogar Vorschlagen, Kontakte für Sie zu teilen, sagen wir, ein Gruppen-Selfie mit. Müssen Sie eine bestimmte Aufnahmen zu finden? Schränken Sie Ihre Bibliothek mit Suchbegriffen wie “prom 2013” oder “Stadt in der Nacht” ein. Nehmen wir jedoch an, Ihre Großeltern gehen nicht gerne online und möchten einfach, dass Kopien der Fotos auf ihren Computer gestellt werden. Dann wird es etwas komplizierter. Kurz gesagt, um mehrere Fotos über Google Fotos auf Ihr Telefon herunterzuladen, müssen Sie eine der folgenden Schritte ausführen: Was tun Sie dann, wenn Sie ein gemeinsames Fotoalbum mit dieser Person haben? Du würdest denken, du könntest einfach reingehen und sie aus dem Album entfernen, und das wäre das.


Die Kommentare sind geschloßen.