Boot simulator kostenlos downloaden

Boot simulator kostenlos downloaden

DirectX 9.0 und Visual Studio 2008 verteilbare Dateien müssen installiert werden, damit das Simulatorprogramm ordnungsgemäß funktioniert. Das DirectX-Setup in der Simulatorinstallation aktualisiert alle DirectX-Dateien. Klicken Sie auf „Ja/Zustimmen“, wenn Sie zum Download aufgefordert werden. Wenn die Installation abgeschlossen ist, klicken Sie auf „Fertig stellen“ und greifen Sie auf die Simulatorverknüpfung zu oder greifen Sie über Ihre gespeicherten Programme darauf zu. Jedes Mal, wenn Sie den Simulator starten, um zu spielen, müssen Sie ein paar Augenblicke warten, während das Programm geladen wird. Folgen Sie den Startbefehlen auf dem Bildschirm, um zu beginnen. Wenn Sie Fragen zum tatsächlichen Spiel haben, wählen Sie entweder das Symbol „Info“ oder „Hilfe“ in der Simulator-Symbolleiste aus. Verabschieden Sie sich von der Zeit, die Sie endlos mit dem Android-Boot-Logo verbringen. Der x86-Emulator startet und läuft mit fast der Geschwindigkeit eines physischen Geräts, was das Debuggen auf grafikintensiven, prozessorhungrigen Apps zum Kinderspiel macht.

Außerdem können Sie mit Hyper-V-Kompatibilität den Emulator seite an Seite mit dem Windows Phone-Emulator und anderen Hyper-V-VMs ausführen, wodurch die Zeit, die Sie für den Wechsel zwischen Plattformen aufwenden, verkürzt wird. Work-From-Home ist ebenfalls abgedeckt – im Gegensatz zu anderen Android-Emulatoren funktioniert der Visual Studio-Emulator für Android über Remote-Desktop. Xamarin ist eine IDE ähnlich wie Android Studio. Der Unterschied besteht darin, dass es für eine noch größere Entwicklungsumgebung (zum Besseren oder zum Schlechteren) in Dinge wie Microsoft Visual Studio eingesteckt werden kann. Auch, wie das Android Studio, kommt dies mit einem eingebauten Emulator für App oder Spieltests. Falls es nicht leicht erkennbar war, empfehlen wir dies nur Entwicklern. Das Setup ist einfach zu mühsam für den regelmäßigen Verbrauch. Xamarins Emulator ist nicht so leistungsfähig wie so etwas wie Genymotion, aber es wird die Arbeit erledigen, wenn Sie beabsichtigen, dies zu verwenden und es ist auch konfigurierbar für Ihre Bedürfnisse. Es ist kostenlos für den persönlichen Gebrauch.

Unternehmen und größere Teams müssen möglicherweise einen Zahlungsplan aushandeln. Dieser Android-Emulator ist vor allem für Entwickler. Sie können Ihre Apps auf einer Vielzahl von Geräten testen, ohne sie zu besitzen. Sie können den Emulator für eine Vielzahl von Geräten mit verschiedenen Android-Versionen konfigurieren, um Ihren Anforderungen gerecht zu werden. Zum Beispiel können Sie ein Nexus One mit Android 4.2 oder ein Nexus 6 mit Android 6.0 ausführen. Sie können ganz einfach nach Belieben zwischen virtuellen Geräten wechseln. Es ist nicht ideal für Verbraucher, aber Genymotion bietet ihre Dienstleistungen kostenlos für den persönlichen Gebrauch. Es ist die nützlichste Funktion ist seine Verfügbarkeit auf Ihrem Desktop-Computer und in der Cloud. Diejenigen ohne leistungsstarke Computer können Genymotions Server dazu bringen, die ganze Arbeit für sie zu erledigen.


Die Kommentare sind geschloßen.